Über

Über Ulrich Herb

Studium der Soziologie an der Universität des Saarlandes (Abschluss als Diplom-Soziologe), Promotion in Informationswissenschaft an der Universität des Saarlandes.

Tätigkeits-/Forschungsschwerpunkte: Elektronisches Publizieren, Wissenschaftskommunikation & Wissenschaftsinfrastruktur, wissenschaftliches Publizieren, Wissenschaftsforschung, Szientometrie,  Social Media, Medien- & Informationsjournalismus, Wissenschaftsjournalismus.

Seit 2001 Projektleiter diverser Drittmittelprojekte (überwiegend gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG) an der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek (SULB), unter anderem:

Aktuell Mitglied in folgenden Arbeitsgruppen und Gremien:

Regelmäßige Publikationen wissenschaftlicher und journalistischer Art und Vorträge bei wissenschaftlichen Kongressen und Tagungen.

Mitglied des Redaktionsbeirats der Zeitschrift Information, Wissenschaft & Praxis, Reviewer verschiedener wissenschaftlicher Zeitschriften (u.a. Scientometrics, First Monday, Zeitschrift für Hochschulentwicklung, Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare, Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis“ (TATuP) und  Information, Wissenschaft & Praxis).

Aktuelle und kürzliche Aktivitäten:

  • Projektleiter und Open Access Experte an der der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek
  • Lehrauftrag an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart im Frühjahr 2012, 2013, 2016, 20217
  • Lehrauftrag an der Universität des Saarlandes im Wintersemester 2011/12 und Sommersemester 2012
  • Lehrauftrag an der HTW Chur im Fachbereich Informationswissenschaft im Frühjahrsemester 2011